Schülerferienprogramm mit Pfeil und Bogen 30.07.2011

 

Einen erlebnisreichen Nachmittag des 30.Juli 2011 erlebten im Rahmen des Schülerferienprogramms bogensportinteressierte Mädchen und Jungen aus unserer Region.


Nach einem kleinen Aufwärmprogramm mit Fußbällen und Therabändern ging es dann ans Schießen mit Pfeil und Bogen.
Dank fachmännischer Einweisung unserer aktiven Bogenschützen konnten die Bogensportneulinge erste Erfahrungen mit dem Umgang dieser nicht alltäglichen Sportart sammeln.


Beim anschließenden zwangslosen Wettkampf konnte dann das Erlernte unter Beweis gestellt werden, wobei der Spaß natürlich wichtiger war als die erzielten Ringzahlen.


Abgerundet wurde der erlebnisreiche Nachmittag mit einem lustigen Luftballonschießen, welches begeistert und mit viel Enthusiasmus vonstatten ging.


Zur Belohnung gab es zum Abschluss des Nachmittag-Programmes eine schmackhafte Grillwurst (das obligatorische Ketchup inbegriffen), und eine schöne Urkunde, und vielleicht einen kleinen Muskelkater zur Erinnerung.

Hans Himmer